Das Goldene Dreieck (5 Nächte)

Als erstes werden Sie Old Delhi besichtigen. Die Tour startet mit einem Besuch von Raj Ghat, einem Denkmal von Mahatma Gandhi; weiter geht es vorbei an der Palastanlage rotes Fort zur größten Moschee Indiens: Jama Masjid, wo Sie die Gelegenheit haben gemeinsam mit Ihrem Guide die Moschee von außen zu Besichtigen.

 

 

Delhi - Agra - Jaipur - Delhi

 

Tag 1, Ankunft Delhi

Nach Ankunft am internationalen Flughafen von Delhi erwartet Sie Ihr englischsprachiger Fahrer in der Ankunftshalle des Flughafens. Anschließend werden Sie mit Ihrem exklusiven Wagen ins Hotel Ihrer Wahl gebracht.

Delhi ist Indiens Hauptstadt und eine enorme wirtschaftliche Schnittstelle für das gesamte Land. Delhi ist eine sehr belebte Metropole welche sehr erfolgreich die Moderne mit der Tradition verbindet. Umgeben der riesigen Wolkenkratzer finden sich die Überreste von Jahrhundert alter Monumente die für stumme Erinnerungen einer längst vergessenen Zeit stehen. Ihre ersten Eindrücke die Sie auf der Fahrt vom Flughafen mitnehmen werden sind, florierende Gartenlandschaften mit einigen wunderschönen Parks.

Ihr deutschsprachiger Guide wartet bereits im Hotel auf Sie und wird mit Ihnen gemeinsam Old & New Delhi entdecken.

Als erstes werden Sie Old Delhi besichtigen. Die Tour startet mit einem Besuch von Raj Ghat, einem Denkmal von Mahatma Gandhi; weiter geht es vorbei an der Palastanlage rotes Fort zur größten Moschee Indiens: Jama Masjid, wo Sie die Gelegenheit haben gemeinsam mit Ihrem Guide die Moschee von außen zu Besichtigen. Aufgrund des nahe gelegenen Basars können Sie sich auf einen regen Menschenverkehr auf diesem Platz gefasst machen. 

Nun geht es weiter nach New Delhi, bekannt als die Reflexion des britischen Vermächtnisses. Die Trennung zwischen Old & New Delhi, ist der Trennung zwischen den Briten und den Moguln gleichzusetzen. Auch die Trennung der komplett unterschiedlichen Lifestyles lässt sich stark erkennen, während Old Dehli noch stark am Vergangenen festhält, versucht New Dehli am Puls des 21. Jahrhunderts zu leben. 

Zu sehen sind in New Delhi. Quatab Minar, den höchsten Steinturm in Indien, den imposante Triumphbogen "India Gate", das Parlament und die Residenz des Präsidenten Rastrapathi Bhawan.

Anschließend fahren Sie gemeinsam mit Ihrem Guide zurück zum Hotel.

Übernachtung: im Hotel in Dehli.

 

Tag 2, Delhi - Agra                                                        200 Km, 5 Stunden Fahrt

Nach dem Frühstück machen Sie sich gemeinsam mit Ihrem persönlichen Fahrer auf den Weg nach Agra wo sich das Weltwunder Taj Mahl befindet. Im Hotel angekommen werden Sie von einem Repräsentanten des Hotels herzlich in Empfang genommen. 

Am Nachmittag werden Sie gemeinsam mit Ihrem deutschsprachigen Guide Agra besichtigen. Sehen Sie sich den Taj Mahal von der Nähe an und lassen dieses Monument auf sich wirken. (Freitags geschlossen). Der Taj Mahal steht als einzigartiges Symbol der Liebe. Es wurde natürlich aus Liebe gebaut! Erbaut wurde er vom Maharaja Shah Jahan als Andenken an seine Hauptfrau, die bei der Geburt des 14. Kindes gestorben ist. Die Bauarbeiten starteten noch im gleichen Jahr, 1631 und wurden 22 Jahre später beendet. Insgesamt 20.000 Personen arbeiteten daran.

Anschließend haben Sie die Gelegenheit sich das Rote Fort, eine Festungs- und Palastanlage aus der Epoche der Mogulkaiser anzusehen, welche im 16. und 17. Jahrhundert als Residenz der Moguln diente. Das absolut erstaunliche Rote Fort wurde 1983 in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen.

Anschließend fahren Sie gemeinsam mit Ihrem Guide zurück zum Hotel.

Übernachtung: im Hotel in Agra.

 

Tag 3, Agra - Jaipur                                                              230 Km, 5 Stunden Fahrt

Nach dem Frühstück machen Sie sich gemeinsam mit Ihrem persönlichen Fahrer auf den Weg nach Jaipur. Sie halten in Fatehpur Sikri eine Stadt mit etwa 30.000 Einwohnern, 40 Kilometer südwestlich von Agra gelegen. Die ehemalige Hauptstadt des Mogulreiches mit seinen Baudenkmälern steht unter Schutz der UNESCO und gehört zum Weltkulturerbe. Hier wird Ihr deutschsprachiger Guide zusteigen. 

Anschließend geht es weiter nach Jaipur. Im Hotel angekommen werden Sie von einem Repräsentanten des Hotels herzlich in Empfang genommen.

Übernachtung: im Hotel in Jaipur.

 

Tag 4, Jaipur

Nach dem Frühstück sehen Sie sich Amber an. Amber, die alte Hauptstadt des Fürstenstaates Jaipur, liegt nur wenige Kilometer nördlich von Zentrum Jaipurs. Das Fort Amber zählt zu der prachtvollsten Paläste in Rajasthan. Mit geländegängigen Fahrzeugen oder auf einem Elefanten fahren Sie zur Festung hinauf. 

Nach der Besichtigung von Fort Amber bewundern Sie das Hawa Mahal, den "Palast der Winde", im schönsten Tageslicht. Hinter der kunstvollen Scheinfassade mit 953 Nischen und Fenstern konnten die Damen des Hofes das städtische Leben beobachten. 

Anschließend besuchen Sie den Stadtpalast der ehemaligen Herrscher und das berühmte Observatorium Jantar Mantar (UNESCO-Weltkulturerbe). 

KLASSISCHE FREUDENFAHRT

Am Nachmittag erkunden Sie den modernen Stadtteil von Jaipur gemeinsam mit Ihrem Guide in einem Vintage - Auto. Die Panoramafahrt führt vorbei an beeindruckenden Landschaften, durch Tunnels, über hohe Brücken und weite Straßen. Sie machen einen kleinen Halt beim Birla Mandir Tempel. Diese friedliche Tempelanlage vereint mehrere spirituelle Glaubensgemeinschaften und Architekturstile. Besonders bei Sonnenuntergang und nachts ist der angestrahlte Tempel etwas ganz Besonderes.

Das Ende der Tour ist im Narain Niwas Palace wo Sie die Konata Familie herzlich in Empfang nimmt. Bekannt für ihre kulinarischen Künste und Geheimnisse die über Generationen mit Hilfe der 50 handgeschriebenen Kochbücher weitergegeben wurde, haben Sie die Gelegenheit an einer Koch-Session teilzunehmen und zwei original Kantona Gerichte nach zu kochen. Zur Unterstützung steht Ihnen einer der Konata Familienmitglieder zur Seite. Des weiteren haben Sie die Chance den hauseigenen Schnapps "Chandra Haas" zu verkosten. Anschließend essen Sie gemeinsam zu Abend (natürlich Ihre selbstgekochten Gerichte).

Notiz: Abholung für die Tour - Rambagh. Immer am späten Nachmittag. Keine Empfehlung zwischen April -September aufgrund der Wetterverhältnisse in Indien, ist jedoch 12 Monate im Jahr möglich. 

Übernachtung: im Hotel in Jaipur.

 

Tag 5, Jaipur - Delhi                                                              255 Km, 5 Stunden Fahrt

Nach dem Frühstück werden Sie durch Ihren Fahrer ins Hotel in Delhi gebracht.

Nachdem Sie in Ruhe eingecheckt haben, werden Sie am Nachmittag ihren persönlichen Guide am Bahnhof Hazrat Nizamuddin treffen um einiges über den Sufismus zu erfahren. Sufismus ist eine Sammelbezeichnung für Strömungen im Islam, die asketische Tendenzen und eine spirituelle Orientierung aufweisen, die oft mit dem Wort Mystik bezeichnet wird. 

SUFISMUS, DAS HERZ DES ISLAM

Besuchen Sie das historische Dorf Hazrat Nizamuddin Basti, wo Sie auf eine Tour mitgenommen werden von einem Ortsansässigen des Dorfes aus dem 12 Jahrhundert, welches im Andenken an den heiligen Sufi Hazrat Nizamuddin Auliya entstand. 

An Freitagen können Sie im Anschluss ein Dargarh besuchen um dort  traditionelle Qawwali Musik zu hören, welche in ihrer Entstehung 700 Jahre zurückgeht. Viele Zuhörer unter ihnen auch viele Künstler geraten in einen sogenannten Trance-Zustand, indem Sie sich zutiefst Verbunden mit höheren Mächten fühlen.  

Notiz: Immer am späten Nachmittag. Keine Empfehlung zwischen April -September aufgrund der Wetterverhältnisse in Indien, ist jedoch 12 Monate im Jahr möglich. 

Übernachtung: im Hotel in Delhi.

Tag 6, Abflug Delhi

Der Morgen steht Ihnen zur freien Verfügung. Check out bis 12.00 Uhr. Ihr Fahrer erwartet Sie zeitgerecht vor dem Hotel um Sie zum Flughafen zu bringen. 

  

Hotelvorschläge

STADT HOTEL ZIMMER KATEGORIE NÄCHTE
Delhi The Royal Placa Deluxe Zimmer 01
Agra Clarks Shiraz Standard Zimmer 01
Jaipur Shahpura House Suite 02
Delhi Holiday Inn Aerocity Superior Zimmer 01

 

 

Inkludierte Leistungen

  • 5 Übernachtungen im Doppelzimmer in den genannten Hotels oder ähnlichen
  • Tägliches Buffetfrühstück im Hotel
  • Anreise & Abreise Transfer laut Programm in einem privaten klimatisierten Toyota Innova
  • Sämtliche Maut- und Parkgebühren, inländischer Taxen, Portage in sämtlichen Hotesl und Flughäfen
  • 1 Elefanten Ritt oder eine Jeep Fahrt in Amber Fort
  • Sämtliche Eintritte, die laut Programm benötigt werden
  • Lokaler deutschsprachiger Guide für die Stadtbesichtigungen in Delhi, Agra, Jaipur
  • Lokaler englischsprachiger Guide für die KLASSISCHE FREUDENFAHRT in Jaipur und SUFISMUS, DAS HERZ DES ISLAM in Delhi
  • 2 Flaschen Wasser pro Person, pro Tag
  • Organisator vor Ort für sämtliche An- und Abreise Koordinationen
  • Sämtliche Taxen

 

Nicht inkludierte Leistungen

  • Persönliche Ausgaben, wie Trinkgelder, Wäsche waschen, Telefon Gespräche / Fax, Getränke jeglicher Art, medizinische Versorgung etc.
  • Sämtlicher Versicherungen

 

Anmerkung

Hotel Check in: 14.00 Uhr / Check out: 12.00 Uhr

 

 

 

Reisebeginn:       Zimmer:

ID Zimmer Preis  
s17sgl Zimmer ab € 1.178,00 Anfrage
s17dbl Zimmer ab € 763,00 Anfrage
s27sgl Zimmer ab € 1.479,00 Anfrage
s27dbl Zimmer ab € 945,00 Anfrage
sx7sgl sx14sgl sx21sql sx7dbl sx14dbl sx21dbl Für diese Zeit ist keine Kalkulation vorhanden.   Preis auf Anfrage

 

Preis-Information
Preis ist pro Person. Preis abhängig je Saison.
Der Preis wird individuell nach Ihren Wünschen und Reisezeit-Vorgaben berechnet.
Preise in der Tabelle exkl. Flug und Visumkosten. Druck- und Satzfehler vorbehalten. Preise sind Richtpreise. Wechselkursdifferenzen möglich.

Achtung:

In der Zeit von 15. Dezember 2018 bis 10. Jänner 2019 sind die angegebenen Preise nicht gültig (Weihnachts- & Silvesteraufschläge)!

 

 

© 2018 EMI.CONCEPT Reisebüro GmbH
1070 Wien, Schottenfeldgasse 2-4/22

Tel.: +43 (0)1 804 00 88
E-Mail: office@ayurvedaforhealth.at
Impressum
Datenschutz
Schlichtungsstelle EU